Hamburg
NORD COAST COFFEE ROASTERY
Michael Wienhold

“Die Tatsache, dass bei uns mit allen gängigen Karten gezahlt werden kann, spielt eine große Rolle. Speziell Touristen freuen sich sehr darüber, dass wir es nicht unnötig kompliziert für sie machen.“

Berlin
BISTRO FLORALE
Tom Otto

“Bei uns gibt es ganz bewusst keinen “Coffee-to-Go”. Wir bieten Kaffee zum Bleiben. Ich finde gerade in Deutschland wird es langsam Zeit, dass wir etwas moderner werden! “

Hamburg
HÆBEL
Fabio Haebel

“Bei uns liegt die Kartenzahlung bei über 80%, am liebsten würde ich auf 100% gehen, aber einige unserer Gäste ziehen die Barzahlung immer noch vor.“

Dresden
HELLERS KUCHENGLOCKE
Martin Heller

“Durch die mobilen Kassengeräte und Kartenlesegeräte können unsere Mitarbeiter direkt am Tisch die Bestellungen aufnehmen und die Gäste können ganz einfach auch bargeldlos bezahlen. Das spart uns wertvolle Zeit.“

Dresden
GENUSS-ATELIER DRESDEN
Marcus & Nicole Blonkowski

“Wir können beobachten, dass immer mehr Gäste mit der Karte zahlen wollen. Dadurch sind Zahlungsmodalitäten sicher ein wichtiger, nicht zu unterschätzender Faktor”

Meze Meze Taverna
Stuttgart
MEZE MEZE TAVERNA
Cristos Minoudis

“Wir wollen es unseren Gästen so einfach wie möglich machen. Und Plastikgeld ist einfach und flexibel. Unsere Gäste reagieren positiv, denn sie müssen nachts nicht zur Bank. Stattdessen genießen sie sorgenlos den Abend.”

Frankfurt
JESSE JAMES
Payam Mahourvand

“Der legendäre Bankräuber stand Pate für das Jesse James. Wo eine Bank ist, so die bestechende Logik, da ist auch ein Bankräuber nicht weit. Die Kundschaft ist immer wieder erstaunt, wenn wir mit einem iPad oder mit einem kleinen Gerät abkassieren.”